E-Mail-Button Homepage-Button

Krimi in Zürich-West: «Schmetterlinge»

Schmetterlinge

«Schmetterlinge» / von Mark Paterson
Mauerblümchen Verlag, 2002
Hardcover, ca. 42 Seiten, s/w
mit farbigem Umschlag

«Schmetterlinge« ist das erste Buch von Mark Paterson.

In einer Gross-WG direkt an der Langstrasse lebend, beobachtete Mark Paterson das Treiben, die Umwälzungen und die Räuber- und Poli-Spiel im Industriequartier aus nächster Nähe: Rotlichtmilieu, Wohlgroth, Letten, Umbauten, Immobilienspekulation. Nicht mit Schmetterlingen, sondern mit Wut im Bauch, begann er 1999 mit dem Zeichnen von «Schmetterlinge»

Adresse dieser Seite: /home_pr5/f/l/flora-fauna.ch/htdocs/index.php?n=13 | © Mauerblümchen-Verlag