E-Mail-Button Homepage-Button
Weg

Über Schmetterlinge

Der Comic trägt autobiografische Züge und spielt sich vorwiegend im Zürcher Kreis 5 ab. Als Rahmenhandlung dient die Geschichte des Plakataufhängers Benni, die sich zu einem handfesten Krimi ausweitet: Eher unfreiwillig stolpert Benni durch den Kreis 5 der 90er Jahre. In einem besetzten Haus flüchtet der Grünschnabel Benni zuerst mal vor der heranstürmenden Polizei (...). Mit dem Leben knapp davongekommen erinnert er sich Jahre später an diese Zeit. Das Haus steht nicht mehr. Die Bulldozer und Bagger verändern die Facette vom Kreis 5. Benni ist der Alte geblieben, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt ...

«Schmetterlinge» wurde unterstützt von: Ernst Cassinelli–Vogel Stiftung, Präsidialamt der Stadt Zürich, Kulturfond der Stadt Schaffhausen.

Adresse dieser Seite: /home_pr5/f/l/flora-fauna.ch/htdocs/index.php?n=131 | © Mauerblümchen-Verlag