E-Mail-Button Homepage-Button

Moose suchen!

Moose kann man um ihrer selbst willen suchen, weil sie schön sind oder spannend, oder um mehr über ihre Lebensweise oder Gefährdung herauszufinden. Beispiele:

Ökologie und Artenschutz

  • Artenschutzkonzept für die Moose der Schweiz. Bericht und Konzept mit einer Dokumentation inkl. Empfehlungen für Erhaltungsmassnahmen zugunsten ihrer Biotope (Urmi, E. et al., 1996, BUWAL/BAFU).
  • Rote Liste der Moose der Schweiz, 2004, BUWAL/BAFU.
  • NISM – Nationales Inventar der Schweizer Moosflora

Bioindikation mit Moosen

Moose sind aber auch Bioindikatoren: Sie können zuverlässig Luftverschmutzung, Gewässerqualität, Veränderungen ihrer Lebensräume, Klimawandel und Wesenszüge der Biodiversität selbst anzeigen. Beispiele:

Service

Müssen Sie geschützte oder gefährdete Moose und andere Pflanzen in Ihrem Projektperimeter inventarisieren?
Möchten Sie etwas zum Schutz von Moosen beitragen?
Wollen Sie ein aussagekräftiges Monitoring der Umweltbedingungen eines Gebietes durchführen?

Wir helfen gerne weiter!

Kontakt: Markus K. Meier artenvielfalt@gmx.net

Adresse dieser Seite: /home_pr5/f/l/flora-fauna.ch/htdocs/index.php?n=21 | © Markus K. Meier